Weitere Seiten dieser Rubrik

KinderPalliativTeam - Spezialisierte ambulante Palliativversorgung

Beethovenstr. 15
45128 Essen

Ansprechpartner/in:
Maria Bünk
Telefon: 0201-27508-123 (Erstkontakt)
E-Mail: kinderpalliativteam@skf-essen.de

Dr. med. Regina Wieland – Universitätsklinikum Essen
Hufelandstr. 55
45147 Essen
E-Mail: kinderpalliativteam@uk-essen.de

Das KinderPalliativTeam unterstützt mit der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung den Wunsch von lebensverkürzend erkrankten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen sowie ihren Familien auch in krisenhaften Situationen und in der Lebensendphase zu Hause zu sein. Es ergänzt die Behandlung durch die niedergelassenen KinderärztInnen und weiterer ambulanter Versorger.

Gemeinsam mit den Zentren für Kinderheilkunde im Universitätsklinikum Essen haben wir diesen Bereich der spezialisierten ambulanten Palliativversorgung (SAPV) für Kinder Jugendliche und junge Erwachsene aufgebaut. Ziel ist die Symptomlinderung, die Verbesserung der Lebensqualität und die Selbstbestimmung des erkrankten Kindes sowie die Unterstützung der gesamten Familie.

Zum KinderPalliativTeam gehören:

  • Fachärztinnen und Fachärzte für Kinder- und Jugendmedizin (mit Zusatzbezeichnung Palliativmedizin)
  • Kinderkrankenschwestern, Gesundheits- und KinderkrankenpflegerInnen (mit Weiterbildung Palliative Care)
  • Dipl. SozialarbeiterInnen, Dipl. Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen (mit Weiterbildung Palliative Care)

Das KinderPalliativTeam trägt dafür Sorge, dass die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei fortgeschrittener Erkrankung, schwierigem Krankheitsverlauf oder hohem medizinisch-pflegerischen Bedarf zu Hause leben können, auch in der Lebensendphase.

Dazu bietet das KinderPalliativTeam:

  • palliativmedizinische und palliativpflegerische Beratung
  • Hausbesuche (geplant und akut)
  • unterstützende Teilversorgung
  • vollständige Versorgung (nur im Einzelfall und vorübergehend bei besonderen Problemen)
  • Organisation und Koordination der häuslichen Versorgung
  • Psychosoziale Beratung der Familie
  • 24-Stunden-Rufbereitschaft

Das KinderPalliativTeam arbeitet in der Region Essen mit einem Umkreis von maximal 90 Kilometern.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, werden die Kosten durch die Krankenkasse getragen.
Gesetzliche Grundlage dieser häuslichen Versorgung sind § 37b SGB V bzw. § 140a SGB V

Nächstes Thema:  Ambulanter Kinderhospizdienst