Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik
Bildung, Beratung, Betreuung

Fachtag „Kindertagespflege“ 2015: Starke Kinder – starke Kindertagespflegepersonen

Fachtag „Kindertagespflege“ 2015: Starke Kinder – starke Kindertagespflegepersonen

Essen, 27.10.2015. Der diesjährige Fachtag „Kindertagespflege“ des SkF Essen-Mitte e.V. bietet Kindertagespflegepersonen interessante Impulsreferate und Fachforen, um den Alltag mit den Kindern noch besser zu meistern und Schwerpunktthemen wie „Das Gespräch mit den Eltern“, „Selbstständigkeit im Kindesalter“ oder „Differenziertes Loben in der Kindertagespflege“ zu vertiefen.

Interessierte Kindertagespflegepersonen treffen sich am Freitag, den 30.10.2015 um 8.30 Uhr im Caritasverband für das Bistum Essen, Porscheplatz 1, 45138 Essen. Um vorherige Anmeldung wird gebeten: Janet Scherkamp, Telefon 0201/27508 169, j.scherkamp@skf-essen.de
Der Kostenbeitrag beläuft sich auf 25,- Euro.

Programm

8.30 Uhr: Stehcafé 
9.00 Uhr: Begrüßung mit Vorstellung / Tagesablauf 
9.15 Uhr: Impulsreferat „Die Welt des Kindes: Säuglinge und Kleinkinder“, Referent: Dietmar Langer 
11.15 Uhr: Impulsreferat „Professionalisierung in der Kindertagespflege“, Referentin: Dr. Jutta Hinke-Ruhnau 
13.00 Uhr: Mittagessen 
14.00 Uhr: Vorstellung der Fachforen 
14.15 Uhr: Fachforum 1: „Mehr Feinfühligkeit durch Entspannung“ (Dr. Jutta Hinke-Ruhnau) 
Fachforum 2: „Das Gras wächst auch nicht schneller, nur weil ich dran zieh‘ – mit Eltern in‘s Gespräch kommen“ (Frank Langer)          
Fachforum 3: „Hilf mir, es selbst zu tun! Wie Kinder bewegt lernen und selbständig werden!“ (Antje Suhr)
Fachforum 4: „Loben, aber wie? Differenziertes Loben in der Kindertagespflege“ (Marianne Liebich)
16:30 Uhr: Präsentation der Ergebnisse und Ausklang

Zurück zur Übersicht