Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik
Jugendhilfe – Hilfen zur Erziehung

Neues Konzept und neue Räume für die Tagesgruppe ConneXXion

Neues Konzept und neue Räume für die Tagesgruppe ConneXXion

Die Tagesgruppe ConneXXion hat ihre Wiedereröffnung am Montag, den 10. Juli mit einem Empfang gefeiert. Zusätzlich zu den Räumlichkeiten wurde auch ein neues pädagogisches Konzept vorgestellt, das die Erziehungshilfe direkt an den Alltag der Familien anpasst.

Die Tagesgruppe ConneXXion ist ein pädagogisch-therapeutisches Angebot für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren. In der Tagesgruppe werden Jugendliche und Familien in schwierigen Lebenssituationen unterstützt. Im Mittelpunkt steht die individuelle Förderung der Jugendlichen und gleichzeitig die Arbeit mit den Jugendlichen und deren Familien. Das Angebot ist eng vernetzt mit anderen Helfersystemen und bietet auch eine Elternberatung sowie familientherapeutische und psychologische Begleitung.

Das neue innovative Konzept der Tagesgruppe passt die Erziehungshilfe an den Alltag der Familien an. An drei Tagen gibt es ein strukturiertes Angebot in den Räumen der Tagesgruppe für die Kinder und Jugendlichen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der individuellen Förderung der Beteiligten im Gruppenalltag. An den zwei anderen Tagen findet die Arbeit direkt in den Familien statt. Dies fördert die Übertragbarkeit in den Alltag der Familien.

In den neuen zentral gelegenen Räumen in der Bäuminghausstraße 66 verfügt die Einrichtung über eine Küche mit großem Essbereich, Büro, Besprechungsraum für die Therapien und Familiengespräche, Chillout-Raum, Lernraum, Jugendraum, Boxraum sowie drei Toilettenräume. Die Einrichtung liegt im nördlichen Teil von Essen und ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen, die U-Bahnhaltestelle befindet sich direkt vor der Tür.

Zurück zur Übersicht