Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik

Tagesgruppe ConneXXion

Tagesgruppe ConneXXion

Tagesgruppe

ConneXXion
Bäuminghausstraße 66
45326 Essen
E-Mail: connexxion@skf-essen.de

Erreichbarkeit:
montags bis freitags von 9:30h bis 16:00h

Ansprechpartner/in:
Alexandra Pfeiffer
Telefon: 0201-319375-370
E-Mail: connexxion@skf-essen.de

Öffnungszeiten:
montags, mittwochs und donnerstags:
09:30h bis 18:00h 

dienstags und freitags:
aufsuchende Arbeit, die Öffnungs- und Präsenszeiten werden flexibel festgelegt.

Den sozialen Lebensraum „Familie“ erhalten

Die Tagesgruppe ConneXXion ist eine therapeutische Einrichtung für Jungen und Mädchen ab 12 Jahren. Im Mittelpunkt stehen die individuelle Betreuung des Jugendlichen und die systemische Arbeit mit der Familie. Ziel der pädagogischen Arbeit ist es, das jeweilige Familiensystem zu entlasten, dem Jugendlichen einen Entwicklungsraum zu bieten, in dem ihn verlässliche Strukturen begleiten. Die bestehen Bindungen in der Familie oder einem anderen relevanten Bezugssystem sollen gefestigt und die Familie als sozialer Lebensraum erhalten werden.

Wir bieten Jugendlichen individuelle Unterstützung 

  • individuelle Hilfeplanung, Förderung und Unterstützung
  • ein tagesstrukturierendes  Angebot
  • Krisen als Entwicklungschancen begreifen zu können
  • pädagogische Angebote als Einzelfallhilfe, Lern- und Übungsfelder in Kleingruppen oder
  • der  Gesamtgruppe mit und ohne Familienmitglieder
  • ein verlässliches Beziehungsangebot, geprägt von Vertrauen, Wertschätzung und Akzeptanz
  • Aufbau positiver Bindungen
  • die Möglichkeit, eigene Fähigkeiten zu entdecken und zu erweitern, sowie Hilfe bei der Entwicklung und Erprobung individueller und ressourcenorientierter Bewältigungsstrategien
  • Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten
  • Möglichkeiten, Verantwortung zu übernehmen und ein positives Selbstbild aufzubauen
  • enge Kooperation mit anderen Einrichtungen, wie Schulen, Kliniken
  • Vermittlung ambulanter therapeutischer Hilfen und Begleitung des Prozesses
  • Entwicklung individueller Ziele, sowie einer realistischen schulischen und/oder beruflichen Perspektive, Schulerprobung, Schulprojekte, Hausaufgabenbetreuung
  • Einen geschützten Rahmen, zur Auseinandersetzung mit Problemen und der Biografie
  • Unterstützung bei der Freizeitgestaltung, auch unter Einbeziehung der Lebensumwelt 
  • Erlebnispädagogische und sportliche Angebote
  • Aufbau und Koordination eines individuellen Helfernetzwerksbedarfsorientierte Intensivbetreuung durch zusätzliche flexible Hilfen
  • Bei Bedarf Vorbereitung geeigneter (ambulanter) Anschlusshilfen
Tagesgruppe ConneXXion

Individuelle Angebote für Familien und wichtigen Bezugssystemen der Jugendlichen: 

  • bei Bedarf Diagnostik im Familiensystem durch ein multiprofessionelles Fachteam
  • Familientherapeutische und psychologische Beratung und Begleitung 
  • regelmäßige pädagogische Elternberatung und Elterngespräche
  • Entdecken, Förderung und Erprobung familiärer Ressourcen
  • Hospitationen in der Gruppe, Eltern-Kind-Angebote, Elternbildung
  • Besuche zu Hause
  • Moderation von Familienkonferenzen
  • Unterstützung beim Aufbau von Helfernetzwerken

Das Team setzt sich aus 4,5 pädagogischen Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, einem Psychologen, sowie einer Hauswirtschaftskraft zusammen.

Nächstes Thema:  Tagesgruppe elternHaus