Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik

STEPbySTEP im Theresienheim

Verselbständigungsapartments für junge Frauen

Theresienheim

STEPbySTEP
Dammannstraße 32 – 38
45138 Essen
E-Mail: stepbystep@skf-essen.de

Erreichbarkeit:
montags bis freitags
9:30h bis 16:00h

Ansprechpartner/in:
Petra Rosen
Telefon: 0201-27508-188
E-Mail: stepbystep@skf-essen.de

Zielgruppe

In den Trainingsapartements von STEPbySTEP leben junge Frauen ab dem 15. Lebensjahr, deren Beziehung zur Herkunftsfamilie konfliktbehaftet ist und die aufgrund ihrer bereits erreichten Selbstständigkeit aus den stationären Wohngruppen "herausgewachsen" sind. Sie sollten bereit sein, in Beziehungsangebote einzuwilligen. Ziel ist die Verselbstständigung in eigenen Räumlichkeiten, wenn die Teilnehmerinnen das dafür nötige Alter und einen entsprechenden Entwicklungsstand erlangt haben. Das flexible Angebot sieht individuelle Regelabsprachen vor und berücksichtiqt die persönlichen Lebenssituationen.

Angebot

Die Einrichtung verfügt über vier Apartements mit einem ca. 20 Quadratmeter großen Wohn- und Schlafbereich sowie Küche und Badezimmer. Daran schließen sich ein Gruppenraum und das Büro der beiden Mitarbeiterinnen an.

STEPbySTEP im Theresienheim

Die Mädchen und jungen Frauen stehen vor der Anforderung, sich äußerlich und innerlich zu ihrer Herkunft zu positionieren und sich einen eigenen Lebensbereich zu schaffen. Die Trainingsapartments bereiten intensiv auf die Herausforderungen des eigenständigen Wohnens vor und stellen einen geschützten Rahmen dar, um zu lernen Grenzen zu definieren und zu gestalten.

Die Betreuung der jungen Frauen erfolgt an fünf Tagen in der Woche. Abends und an den Wochenenden ist die Betreuung durch die Mitarbeiterinnen des DomiZiels im Theresienheim gewährleistet. Die Mitarbeiterinnen verstehen sich als Begleiter und Coaches und sind in ihrer Arbeit individuell und ressourcenorientiert ausgerichtet.

Nächstes Thema:  Notschlafstelle RAUM_58