Suchbegriff nicht angegeben Info ausblenden
Weitere Seiten dieser Rubrik

Kids Mobil

Kids Mobil – Brückenprojekte

kidsmobil




E-Mail: s.berger@skf-essen.de

Erreichbarkeit:
montags bis freitags von 9:00h bis 16:00 Uhr

Ansprechpartner/in:
Svenja Berger
Projektkoordination
Telefon: 0201 - 541460
E-Mail: s.berger@skf-essen.de

Kids Mobil ist ein Brückenprojekt mit 5 verschiedenen Standorten im Essener Stadtgebiet.

Zum Team gehören Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen, die in Übergangs­wohnheimen und in Stadtteilen, in denen geflüchtete Familien bereits Wohnungen bezogen haben, eine Kinderbetreuung anbieten.

Je nach Standort handelt es sich um feste Spielgruppen oder um ein offenes Angebot mit wechselnden Teilnehmern.

Die Spielgruppen ermöglichen den Kindern erste kindergartenähnliche Erfahrungen und bringen ihnen die deutsche Sprache und Kultur näher. Dabei ist es wichtig, Beispiel zu sein für eine gewaltfreie Erziehung und somit präventiv zu arbeiten. Außerdem begleiten und unterstützen die Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen die Kinder und ihre Familien bei unterschiedlichsten Alltagsproblemen. Je nach Standort unterstützen dabei verschiedene Institutionen und Einrichtungen.

Kids Mobil will die Sozialkompetenz der Kinder stärken und einen späteren Einstieg in einen Regelkindergarten bzw. in die Schule erleichtern und den Familien den Weg in die Integration ebnen.

Nächstes Thema:  Gefährdetenhilfe